Die Rechnungsstellungs-Daten einer Domain können auf zwei Arten geändert werden:

- Online, im Rahmen des Verlängerungsverfahrens,
- oder zu jeder anderen Zeit durch Einsendung des Folgenden:
    • Formular zur Änderung der Rechnungsstellungs-Daten, ordnungsgemäß ausgefüllt und unterschrieben;
    • Kopie eines gültigen Personalausweises mit Lichtbild des Domain-Eigners.

Wenn Sie alle Rechnungsstellungs-Daten ändern, müssen Antrag und Dokumente durch Aruba vom Domain-Eigner (Registranten) (mit einer Kopie seines/ihres PA) empfangen werden. Ist die Änderung teilweise und betrifft nur einige Informationen (beispielsweise Firmenname oder E-Mail-Adresse), können die Dokumente vom Inhaber der Rechnungsstellungs-Daten gesendet werden, auch wenn er/sie nicht der Domain-Eigner ist.
 
Das Formular zum Ändern der Rechnungsstellungs-Daten und die Kopie des PA kann folgendermaßen gesendet werden:
- via Fax an die Nummer +39 0575/862000
- oder angehängt an ein bei Aruba Support geöffnetes Ticket

Um Ihrem Antrag zu entsprechen, behält sich Aruba das Recht vor, nach Erhalt der oben genannten Dokumente weitere Papiere anzufordern.

Bitte geben sie die neue E-Mail-Adresse im Formular in BLOCK-GROSSBUCHSTABENan. Wenn die eingegebenen Daten nicht eindeutig/richtig sind, kann der Antrag abgelehnt werden.

**Für Instruktionen zum Ausfüllen des Formulars überprüfen Sie bitte das 
Beispielsexemplar mit entsprechenden Anweisungen.