Es ist möglich eine MySql-Datenbank schon 90 Tage vor Ablaufdatum zu erneuern.

30 Tage vor Ablaufdatum werden E-Mail-Schreiben an der Bezug-Adresse geschickt, um den Abonnenten daran zu erinnern, dass eine verpasste Erneuerung die Einstellung und die folgende Löschung der Datenbank mit sich bringen wird.

Ein Erneuerungsauftrag des Service kann im Zusatzdienstleistungen-Bereich der Website hosting.aruba.it ausgeführt werden: das Ablaufdatum wird nur nach der Registrierung der erfolgten Zahlung aktualisiert.

Falls die Erneuerung innerhalb den festgelegten Ablaufdatum ausgeführt wird, werden der Datenbank die Schreiberechte entzogen.

Sollten 15 Tage nach Ablaufdatum vergehen, ohne dass der Erneuerungsauftrag bezahlt wurde, werden auch die Leserechte entzogen, und es wird nicht mehr möglich sein von Server eine eventuelle Backup-Kopie der lokal gespeicherten Daten wiederherzustellen, auch wenn diese auf dem Server  anwesend sind, und im Fall einer korrekten Erneuerung wieder verfügbar sein werden.

Sollten weitere 25 Tage vergehen, wird die Datenbank endgültig gelöscht, und es wir nicht mehr m
öglich sein, dessen Inhalte wiederherzustellen.

Eine MySql-Datenbank kann also bis zu 40 Tage nach Ablaufdatum erneuert werden.