Änderung der Daten des Domain-Registranten – Änderung der Whois-Daten

Wenn Sie bei der Registrierung Ihres Domainnamens inkorrekte Registrantendaten eingeben (z.B.: Mario Rossi; falsches Geburtsdatum oder -ort usw..), oder wenn sich die Daten geändert haben, können Sie die Änderung dieser Daten beantragen.

Zum Ändern der Registrantendaten müssen Sie die folgenden Dokumente per Fax an Aruba senden, die Nummer ist +39 0575 862000,  oder Sie reichen ein
Ticket von der Assistenza Aruba Website aus:

- Whois-Daten-Korrektur-Formular* ordnungsgemäß in Großbuchstaben ausgefüllt und unterschrieben;
- Lesbare Kopie der Vorder- und Rückseite eines gültigen Personalausweises des Registranten oder des Rechtsvertreters, falls die Domain einer juristischen Person gehört.

Die Korrektur wird auch an den Daten im öffentlichen Whois dur

Wenn Sie die Änderungen auch auf die Rechnungsstellungsdaten anwenden möchten, müssen Sie das entsprechende Kästchen im Formular ankreuzen.

Wir erinnern Sie daran, dass:
 - die Änderung der Daten nicht die Änderung des Domain-Registranten betrifft.

-für Korrekturen, die die Änderung der kompletten Daten des Registranten betreffen, einfach die Anweisungen zur Ändern des Domain-Registrant zu befolgen sind.

- die Daten des Registranten wie Adresse/Telefon/Fax/E-Mail Adresse können online geändert werden, indem man unsere Anleitung zum Editieren der Kontaktdaten des Registranten (Eigners) einer Domain befolgt.

Damit solche Änderungen durchgeführt werden können, behält sich Aruba das Recht vor, weitere Dokumente anzufordern.

Nach dem Ändern der Kontaktdaten müssen diese validiert werden (gilt für alle Domains außer .it und .eu Domains).

Mehr Informationen sind im Artikel mit dem Titel - Bestätigen der Daten des Registranten (Eigners) einer Domäne - verfügbar.


* Damit diese Unterlagen akzeptiert werden, müssen sie vom Registranten vorschriftsgemäß ausgefüllt und unterschrieben werden.