Wenn dieser Status angezeigt wird, bedeutet das, dass die Domain mit einer Art Schloss versehen wurde, und es deswegen nicht möglich ist auf der Domain jegliche Prozeduren auszuführen, wie z.B. ein Providerwechsel.
Um die Entfernung dieses Schlosses zu beantragen, ist es notwendig direkt den Provider zu kontaktieren, bei der die Domain angemeldet ist.
Im Fall von Domains die bei Aruba registriert sind, kann man die Entsperrung der Domain persönlich nachfragen, und das Autorisierungscode auf der in den Inhaberdaten hinterlegten E-Mail-Adresse zugeschickt bekommen ganz einfach indem man sich mir Login und Kennwort auf http://admin.aruba.it  beglaubigt oder indem man einen Ticket auf unseren online-Kundendienst  öffnet, und genau darauf achtet folgende Kategorie auszuwählen: „DomainRegistrierung und -Transfer„.

Andernfalls kann die Entsperrung beantragt werden indem man einen Fax an der Nummer 0039 0575/862000 schickt; oder indem man in unseren Kundendienst-Bereich  einen Ticket  öffnet und uns folgende Unterlagen schickt:

• Domainentsperrungsformular – Autorisierungscode Antrag, alles vorschriftsgemäß ausgefüllt und unterschrieben
• Rück- und Frontkopie eines Ausweispapieres  des rechtlichen Inhabers der Domain

NB.:
Bitte vergessen Sie nicht auf den entsprechenden Formular ,die E-Mail-Adresse zu bezeichnen auf der das Autorisierungscode gesendet werden soll.
Aruba behaltet sich das Recht vor, weitere Unterlagen nachzufragen, um die Identität des antragstellender sicherzustellen.

** Für das ordnungsgemäße Ausfüllen des Formulars ist es zur Verfügung ein Faksimile mit den passenden Anweisungen.
 
Achtung! Das “Registrar Lock” Status betrifft WEDER .it-, NOCH .eu-Domains.