Wenn das ASP-Skript, das in der Datenbank liest und schreibt, folgenden Fehler meldet: Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '80004005'.....

Wenn das ASP-Skript, das in der Datenbank liest und schreibt, diesen Fehler meldet:
Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers error '80004005' [Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Cannot update.
Database or object is read-only.
/carpeta/nombrepagina.asp, line xx

, so ist die Datenbank nicht im Ordner mdb-database oder ist nur zum Lesen (Schutz durch Access oder Masterisierung)
Wenn die Datenbank in mdb-database enthalten ist, oder in einem Unterverzeichnis von mdb-database, oder auf Ihr Risiko in public, so ist es notwendig, ein Assitenz-Ticket zu öffnen, indem Sie den Link zu der Seite angeben, auf der der Fehler auftritt.
Bei Andauern des Fehlers auch nach der Wiederherstellung der Erlaubnisse überprüfen Sie bitte den Kode und erfragen Sie Hilfe, um eventuelle Probleme beim Server aufzudecken.
Wenn der Fehler bei Datenbanken im Ordner fpdb auftritt, so können Kunden, die auch Frontpage® nutzen, die Datenbank löschen,  in Frontpage im entsprechenden Menü Extras/Hyperlinks neu berechnen wählen und die Datenbank wieder importieren, indem Sie mit OK auf alle Anfragen antworten.