Dritte Ebene Domains können mit den gleichen Beglaubigungsdaten (Login und Passwort) der zweiten Ebene Domain der sie kombiniert sind, verwaltet werden, oder , falls gewünscht, ist es möglich, während der Auftragsphase,  die Zuweisung eines neuen E-Mail-Kontos zu beantragen ( immer der Art @aruba.it).

Die neuen zugestellten Login und Passwort, können nur für die Verwaltung der dritten Ebene verwendet werden, während für alle andere Verfahren bezüglich der Domain (Zugriff auf den Kundenbereich; Kauf von zusätzlichen Dienstleistungen; usw.) Passwort und Login  der zweiter Ebene Domain benutzt werden sollen.

Nach der Aktivierung, wird es auf jeden Fall möglich sein, einen E-Mail-Konto und Passwortwechsel für die Verwaltung des Service nachzufragen, per Fax an der Nummer: 0039/0575/862000:
  • E-Mail-Konto und Passwort-Wechsel dritter Ebenen Formular, vorschriftsgemäß ausgefüllt und unterschrieben
  • Kopie des Personalausweis des Inhaber der zweiter ebene Domain, der die dritte Ebene assoziiert ist.
  • Wenn der Inhaber mit einer Gesellschaft/Behörde/Verein übereinstimmen sollte: Kamerale Einsichtnahme, Satzung, notarielle Urkunde, oder jede andere Unterlage aus der man nachweisen kann , dass der Antragsteller des Wechsels tatsächlich dazu berechtigt ist. Es werden nur die Unterlagen die nicht mehr als 3 Monate vom Sendungsdatum der Anfrage stammen, als gültig betrachtet.